Privacy Policy

Besides this German version exist also French and Italian versions of the privacy policy of the Ukraine project of Campax. If you need a English version please contact us.

Wie schützen wir Deine Daten?

Unsere Lösung wurde mit bewährten, modernen Technologien schnell entwickelt. Wir sind ein professionelles Team, das alle Vorsichtsmassnahmen ergreift, um die Sicherheit der Daten der Gastgeber und Bewerber zu gewährleisten. Deine Daten werden in den USA auf hochsicheren Diensten gespeichert, die eine 256-Bit-TLS-Verschlüsselung verwenden, einer intensiven technischen Prüfung unterzogen wurden und strenge Vorschriften erfüllen, einschliesslich SOC 1, SOC 2 und ISO 27001-Zertifizierung. Einen Überblick über die Datenschutzverpflichtungen der von uns verwendeten Plattformen finden Sie hier: Airtable, Integromat, TypeForm, Softr.

Wie funktioniert das genau?

Deine Kontaktdaten werden nicht publiziert oder direkt an Geflüchtete weitergegeben.

Campax, die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) – respektive deren Mitgliedsorganisationen –, die zuständigen Behörden oder deren Partnerorganisationen melden uns bei Dir, wenn Deine grosszügige Hilfe nötig wird und klären mit Dir ab, ob die etwaigen Gäste zu Dir & Deiner Situation passen.

Mit dem Ausfüllen des entsprechenden Fragebogens gibst Du die Einwilligung dazu. Wir behandeln die Eingaben des Formulars mit grosser Sorgfalt, nur ein kleines und sehr vertrautes Team von Operatoren hat vollen Zugang. Wir behalten die Daten nur so kurz wie möglich – bis eine erfolgreiche Vermittlung erfolgt ist. Danach werden sie nur aus rechtlichen Gründen verschlüsselt archiviert.

Deine Daten werden nicht für Marketing verwendet oder an Dritte verkauft.

Ohne Deine explizite Erlaubnis werden Deine Daten nicht für weitere Kontaktaufnahmen genutzt, die unabhängig von der Bereitstellung von Wohnraum für Geflüchtete vom Krieg gegen die Ukraine sind.

Wie kommen Geflüchtete auf unsere Plattform?

Die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) vermittelt Geflüchtete aus der Ukraine bei der Registrierung im Bundesasylzentrum in enger Zusammenarbeit mit den Kantonen an private Gastgeber, die sich auf unserer Plattform registriert haben oder in kantonale Strukturen. Die Vermittlung in den Kantonen ist je nach Kanton anders geregelt.
Dieses Faktenblatt des Staatssekretariats für Migration gibt einen guten Überblick, wie die nationalen und kantonalen Behörden in der aktuellen Situation mit Privaten und Non-Profitorganisationen zusammenarbeiten und wie die Unterbringung von Geflüchteten funktioniert. Dort wird auch erklärt, wie die Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Flüchtlingshilfe erfolgt.

Löschen von persönlichen Daten – „Recht auf Vergessen“

Um Deinen Eintrag und alle damit zusammenhängenden Daten zu löschen, sende bitte eine E-Mail mit dem Betreff „alle Daten löschen“ an [email protected]. Wir werden anschliessend innert 30 Tagen alle bei uns vorhandenen Daten löschen.

Datenportabilität – Export Deiner persönlichen Daten

Du hast das Recht, einen Export aller bei uns vorhandenen persönlichen Daten, die wir von Dir haben, zu erhalten. Sende dazu bitte eine E-Mail mit dem Betreff „alle Daten exportieren“ an [email protected]. Wir werden innert 30 Tagen alle bei uns vorhandenen persönlichen Daten von Dir exportieren und Dir diese nach der Verifizierung Deiner Person auf sicherem Wege zukommen lassen.

Cookies und andere Tracking-Mechanismen

Wir und unsere Drittparteien-Dienstanbieter verwenden Cookies und andere Tracking-Mechanismen, um Informationen über die Nutzung unserer Dienste durch Kunden und UnterstützerInnen zu verfolgen. Wir kombinieren diese Informationen nicht mit anderen persönlichen Informationen, die wir sammeln (und unsere Drittparteien-Dienstanbieter können das ebenso nach eigenem Ermessen machen). Momentan erkennen unsere Systeme keine Anfragen bezüglich “Do not track” des Browsers. Durch Deaktivieren von Cookies kannst du dieses Tracking unterbinden.

Cookies

Um ein optimales Funktionieren unserer Internetseite sicherzustellen und allgemeine Nutzungsinformationen zu erheben, greifen wir an einigen Stellen auf die Verwendung von Cookies zurück. Einige Cookies erlauben es uns, das Navigieren durch unsere Dienste für Dich einfacher zu gestalten, während andere dazu verwendet werden, einen schnelleren Einlogg-Prozess zu ermöglichen oder um es uns zu erlauben, Aktivitäten auf unseren Diensten zu verfolgen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber wenn Du es bevorzugst, kannst Du Deine Browseroptionen so bearbeiten, damit diese in Zukunft blockiert werden.
Session-Cookies dienen dazu, dir eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste beim aktuellen Besuch zu ermöglichen. Permanent-Cookies hingegen speichern Daten, die eine möglichst komfortable Nutzung über den aktuellen Besuch hinaus erlauben.
Der Hilfe-Bereich der Toolbar bei den meisten Browsern wird Dir zeigen, wie Du Deinen Computer davon abhalten kannst, neue Cookies zu akzeptieren, wie Du den Browser dazu bringst, dass er Dich benachrichtigt, wenn Du ein neues Cookie erhältst oder wie Du die Cookies komplett deaktivierst. Bestimmte Funktionen der Dienste werden nicht mehr funktionieren, wenn Du die Cookies deaktivierst.

Clear GIFs, Pixel-Tags und andere Technologien

Clear GIFs sind kleine Grafiken mit einem einmaligen Erkennungsmerkmal, ähnlich der Funktion von Cookies. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Deines Computers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar auf Webseiten eingebettet. Wir können Clear GIFs (alias Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel-Tags) in Verbindung mit unseren Diensten verwenden, um neben anderen Dingen, Aktivitäten auf der Plattform und den Diensten zu verfolgen, zu helfen, Inhalte zu verwalten sowie Statistiken über die Verwendung der Dienste zu erstellen. Wir und Drittparteien-Dienstanbieter verwenden ebenfalls GIFs in HTML-E-Mails an unsere Kunden, um dabei zu helfen, E-Mail-Öffnungsraten aufzuzeichnen, um zu identifizieren, wann unsere E-Mails angesehen werden, sowie zu verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Campax behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Werden Änderungen vorgenommen, veröffentlicht Campax diese umgehend auf dieser Website. Die Benutzung unserer Website gilt als Einverständniserklärung.

Datenschutzbeauftragter

Andreas Freimüller
Campax
Hermetschloostr. 70 / 4.01
8048 Zürich
Schweiz
E-Mail: [email protected]

 

Letzte Aktualisierung: 11. April 2022